News

Zwei weitere Turnier Erfolge führen zum Aufstieg in die Junioren II B Latein

Vom 4. Mai bis zum 2. Juni 2019 haben Ben Richard und Sofia Dannewitz bereits in 5...[mehr]


Erfolgsserie dauert an

Am 02.06.2019 konnten beim Viernheimer Lateinturnier Ben Richard und Sofia Vera Dannewitz...[mehr]


Hessen Tanzt 2019 geschafft!

Für den 1. MTSC geht das Hessen Tanzt Wochenende erfolgreich zu Ende. Unsere Paare haben...[mehr]


Sensationeller Erfolg bei Hessen Tanzt

Der erste Tag Hessen Tanzt ist für den 1. MTSC und unser jüngstes Turnierpaar erfolgreich...[mehr]


Erfolgreiches Wochenende um den Südhessenpokal

Am 11.05.2019 und am 12.05.2019 fanden in Darmstadt Turniere um den Südhessenpokal statt....[mehr]


Zweite Standard Turniergruppe beim 1. MTSC

Der 1. Maintaler Tanzsportclub beabsichtigt die Gründung einer weiteren Standard...[mehr]


Zwei erste Plätze für den 1. MTSC

Beim 1. Maintaler Tanzsportclub ist man sehr erfreut über das Abschneiden seines jüngsten...[mehr]


12.03.2019 Kategorie: Breitensport
Von: Presse MTSC

Start neuer Hobbytanzgruppe beim 1. MTSC


Neue Breitensport Gruppe Di1

Neue Breitensport Gruppe Di1

Der 1. Maintaler Tanzsportclub startet eine neue Hobbytanzgruppe. Die neue Gruppe ist vordergründig für Anfänger gedacht, aber grundsätzlich sind alle am Hobbytanz Interessierte sehr willkommen. Unterrichtet werden „alle“ Tänze des Welttanzprogramms in Standard und Latein. Das Training liegt in den erfahrenen Händen von Karin und Frank Heutger, ein anerkanntes und beliebtes Trainerpaar, das die neuen Tanznovizen leicht in die die ersten Schritte einführt.

Los geht es schon am Dienstag den 26.03.2019 in der wiederkehrenden Trainingszeit von 19:30 bis 20:30 Uhr.

Der erste Trainingsort ist auf das Bürgerhaus Maintal Hochstadt, Ringstraße Süd 21, festgelegt. Der überwiegende Trainingsort wird das Bürgerhaus Bischofsheim, Dörnigheimer Weg 21, sein.

Zur Teilnahme ist eine Mitgliedschaft beim 1. Maintaler Tanzsportclub von Anbeginn nicht nötig. Der 1. MTSC bietet auch Kostenmodelle, die eine Freizügigkeit, bis zur späteren natürlich erwünschten Mitgliedschaft ermöglicht. Ohne Vereinsbindung kann der Tanznovize über einen längeren Zeitraum erproben, ob Tanzen nicht die neue Leidenschaft wird.

Wer durchhält und dabei bleibt, kann bereits zum „Tanz in den Mai“ am 30.04.2019 im Bürgerhaus Hochstadt sein Können zeigen.

 

 


< Dank an Teilnehmer des Faschingsumzugs