News

1. und 2. Platz bei hessischer Meisterschaft

Am gestrigen Sonntag, den 15.09.2019, starteten Ben Richard und Sofia Dannewitz bei der...[mehr]


Der Bembel rief die Tänzer

Mit dem fünften Bembelturnier des 1. Maintaler Tanzsportvereins hatte der 1. MTSC wieder...[mehr]


Zwei erfolgreiche Paare beim Breitensport Wettbewerb in Obertshausen

Zeitgleich zum 2. Tag des 5. Maintaler Bembelturniers fand am Sonntag, den 25.08.2019, in...[mehr]


Dank des Vorstandes an alle Helfer und die Turnierleitung

Der Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern, die sich bei den 5. Maintaler...[mehr]


Erfolgreiches Turnierwochenende bei der TBW Trophy in Weinheim

An diesem Wochenende fand die TBW Trophy in Weinheim statt. Für die Paare des 1....[mehr]


Ben Richard und Sofia Dannewitz starten jetzt auch in der Standard-Sektion

Nach den hervorragenden Erfolgen in der Latein-Sektion starteten Ben Richard und Sofia...[mehr]


Zwei weitere Turnier Erfolge führen zum Aufstieg in die Junioren II B Latein

Vom 4. Mai bis zum 2. Juni 2019 haben Ben Richard und Sofia Dannewitz bereits in 5...[mehr]


07.05.2019 Kategorie: Turniermeldung
Von: Presse MTSC

Zwei erste Plätze für den 1. MTSC


Ben Richard und Sofia Dannewitz

Beim 1. Maintaler Tanzsportclub ist man sehr erfreut über das Abschneiden seines jüngsten Latein Tanz Turnierpaars bei dem Jugendtanzsportturnier „16 plus Pokal Turnier“ in Rüsselsheim am vergangenen Wochenende.

Ben Richard und Sofia Dannewitz tanzten an diesem Wochenende ihr erstes gemeinsames Turnier und das mit überragendem Erfolg. In der Startklasse Jun.II C Latein konnten sie sich unter 17 Tanzpaaren mit allen gewonnenen Tänzen durchsetzen. In einem weiteren Turnier der Jug. C Latein wiederholten sie ihren tollen Erfolg, indem sie unter neun Tanzpaaren mit allen gewonnenen Tänzen als Sieger hervorgingen.

Das erfolgreiche Tanzpaar trainiert erst seit Februar 2019 zusammen, die tollen Ergebnisse kommen daher überraschend.

Ben und Sofia haben sich einiges vorgenommen. So ist man jetzt schon beim 1. MTSC  gespannt auf das Abschneiden der beiden beim Südhessenpokal in Darmstadt und bei Hessen Tanzt in Frankfurt auf der größten simultan ausgetragenen Amateurtanzveranstaltung der Welt.

Trainiert werden die beiden von Darja Titowa, die mit ihrem Partner Fabian Taeschner national und international mit an der Latein Spitze tanzt. Beide haben das junge Paar gut eingestellt und Darja sorgt für eine behutsame und nachhaltige Entwicklung der beiden, die sie nicht überfordert.

Wer sich gerne dem erfolgreichen Latein Training beim 1.MTSC anschließen möchte ist gerne eingeladen. Darja trainiert beim 1. MTSC donnerstags in der Zeit von 17:30 bis 19:45, Ort Bürgerhaus Maintal Bischofsheim. Interessierte nehmen Kontakt über den Sportwart des 1. MTSC auf.       

 

 


< 25. Abnahme des DTSA beim 1. MTSC durchgeführt